WEISSRUSSLAND: HABEN WHO UND IWF LUKASCHENKO GELD GEBOTEN, UM IN SEINEM LAND EINEN LOCKDOWN UMZUSETZEN

Author: klaus.haberstein01

Description: Wenn sich das als stimmig erweisen sollten, dann müssen in allen Regierung die Politiker die dort mitgemacht haben, sofort abgesetzt und dann vor ein
internationalem Kriegsgericht zu schwersten Strafen (Hochverrat und Mord und Verbrechen an der menschlichkeit) verurteilt werden. Todestrafe kann da nur die Antwort sein.


Jetzt soll auch dem russischen Präsidenten LUKASCHENKO von Weßrußland Geld von der WHO und dann vom IWF für einen inszenierten Lockdown,
nach italienischem Vorbild angeboten worden sein.

Zuerst 92 Millionen US Dollar !!!1 und dann kurz darauf, da dieser nicht positiv darauf reagierte, dann -man höre und staune - 900 Millionen US Dollar,
diesmal aber vom IWF, dem internationalen Währungsfond !!???????

Bizzi schreibt weiter, dass er aus Geheimdienstquellen wisse, dass vielen anderen europäischen und nicht-europäischen Ländern ähnliche lukrative Angebote gemacht wurden. Und er wisse auch, dass viele Staats- und Regierungschefs, darunter auch der serbische Präsident Aleksandar Vučić, nicht einen Moment gezögert hätten, sie zu akzeptieren. Daher gebiete es die Logik, dass selbst Italien (das, wie wir wissen, in dieser ganzen Szene immer die Rolle eines Pilotmodells gespielt hat) in diesem Sinne ein reichhaltiges Angebot gehabt haben könnte, und da Bizi die Mentalität der Politiker in seinem Land kenne, bezweifle er stark, dass solche Angebote nicht angenommen wurden. Darüber hinaus könnte diese Hypothese erklären, wo und wie die Regierung Conte die Mittel gefunden hat, die – wahrscheinlich schon zu Beginn des Jahres – für die Verstärkung der Polizeikräfte bestimmt waren, um die Aufrechterhaltung und den Erfolg der Abriegelung zu gewährleisten. …


Das Gleiche haben sie mit Paraguay gemacht. Wie hoch die Finanzspritze, das Bestechungsgeld ausfiel, kann man auf diesem Blog lesen unter: https://heimdallwardablog.wordpress.com/2020/07/03/event-201-im-detail-erklaert-und-aufgearbeitet/
ganz unten noch der Titel des Arbeitspapiers, unter dem man bei der Weltbank das Dokument findet.


Miriam Video von heute Nacht 17.08.2020
WEISSRUSSLAND: HABEN WHO UND IWF LUKASCHENKO GELD GEBOTEN, UM IN SEINEM LAND EINEN LOCKDOWN UMZUSETZEN
https://www.youtube.com/watch?v=39qTX-jj4rw

https://heimdallwardablog.wordpress.com/2020/08/15/weissrussland-haben-who-und-iwf-lukaschenko-geld-geboten-um-in-seinem-land-einen-lockdown-umzusetzen/




https://connectiv.events/weissrussland-haben-who-und-iwf-lukaschenko-geld-geboten-um-in-seinem-land-einen-lockdown-umzusetzen/